Blog-Workshop für Wissenschaftler*innen – Blog your science
Content, Content-Marketing, Hochschulmarketing, Wissenschaftsmarketing, Hochschule, Wissenschaft, Forschung, Marketing, Wissenschaftskommunikation, Strategie, Konzept, Konzeption, Kommunikation, Text, Texter, Texterin, Redakteur, Redakteurin, Autor, Autorin, Beratung, Kommunikationsberatung, Kommunikationsberater, Kommunikationsberaterin, Social Media, Online-Kommunikation, Workshop, Vortrag, Redaktion, Blog, Blogger, Bloggerin, Blogging, Promovierende, Doktoranden, Doktorandinnen, digitales Selbstmarketing, digitales Profil
17228
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17228,bridge-core-2.4.7,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-23.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
Blog-Workshop
Blog your science
Lerne an nur zwei Tagen
die Grundlagen des
wissenschaftlichen Bloggens kennen!

Bloggen ist nicht kompliziert.

Du hast mal wieder stundenlang versucht, deinen ersten Blogbeitrag zu schreiben, aber er klingt genauso wie deine wissenschaftlichen Artikel?

Du bist ratlos, weil du zwar Lust aufs Bloggen hast, aber nicht weißt, ob du wissenschaftliche Erkenntnisse vermitteln oder über deinen Arbeitsprozess berichten sollst?

Ständig reden alle davon, wie wichtig Suchmaschinenoptimierung für die Auffindbarkeit deiner Blogbeiträge ist – aber du hast keine Ahnung, wie du damit anfangen kannst?

Im Blog-Workshop „Blog your science“ bekommst du Antworten auf alle deine Fragen!

Mach deinen Wissenschaftsblog zu deinem Erfolgsprojekt!

Bloggen lernst du, indem du anfängst!

Ich sag dir mal was: jede*r kann bloggen. Du bist Wissenschaftler*in und kannst schreiben. Das sind bereits die besten Voraussetzungen, um mit dem Bloggen zu beginnen.

Es ist total verständlich, dass du noch nicht genau weißt, wie ein guter Blogbeitrag aufgebaut ist, wie oft du etwas veröffentlichen solltest und wie du mit Blogkommentaren umgehst.

Ich kann dich beruhigen: All das kannst du Schritt für Schritt lernen und dann möglichst schnell ausprobieren. Bloggen lernst du, indem du anfängst zu bloggen!

Mein Angebot für dich
Der Online-Workshop „Blog your science“ zeigt dir an nur zwei Tagen, wie du deinen Wissenschaftsblog aufbaust – von der Blog-Strategie hin zum gelungenen Social-Media-Marketing deiner Blogtexte.
  • Endlich weißt du, über welche Themen aus deinem Forschungsalltag du auf deinem Blog schreiben kannst.
  • Nach dem Online-Workshop kennst du dich mit Keywords und Suchmaschinenoptimierung aus.
  • In Zukunft werden deine Blogleser*innen immer wieder auf deinem Blog vorbeischauen, weil er sie inhaltlich und optisch überzeugt.
  • Du weißt, wie du das Bloggen auch neben deiner wissenschaftlichen Arbeit regelmäßig hinbekommst.
„Der Workshop war rundum gelungen. Ich kann endlich mit unserem eigenen Uni-Wissenschaftsblog starten. Susanne beherrscht das Thema Wissenschaftsbloggen von allen Seiten und schafft es, die Seminarteilnehmer*innen leicht und locker auf ein abwechslungsreiches Lernerlebnis mitzunehmen. Ein bunter Mix aus fachlichen Inputs, Diskussionen und Übungen sowie anschaulichen Praxisbeispielen.“
Anna Soßdorf (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
Fotograf: Thomas Ahrendt
Das bekommst du im Online-Workshop-Paket „Blog your science“:
  • Wir treffen uns über Zoom zwei halbe Tage mit 8 anderen Wissenschaftler*innen, die wie du das Bloggen lernen wollen.
  • Du formulierst die Überschrift und den Einstieg in deinen ersten Blogartikel und bekommst direktes Feedback von mir und den anderen Teilnehmer*innen.
  • Ich gebe dir eine detaillierte Anleitung, mit der du deine persönliche Blog-Strategie entwickeln kannst.
  • Dank meiner Empfehlungsliste für Schreib- und Produktivitätstools lernst du neue Möglichkeiten kennen, die dich langfristig beim Bloggen unterstützen.
Melde dich jetzt für den Online-Workshop an – und werde Wissenschaftsblogger*in!
Nächster Termin:
23.07. & 28.07.2020
jeweils 10-14 Uhr
Preis: 153,51 € (inkl. MwSt.)

Schreib mir eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Blog your science – Workshopanmeldung“ und du bekommst alle weiteren Informationen von mir per E-Mail!